Steuerkanzlei Wind-Wieland

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist kein Trend, sondern ein Obligatorium. Sowohl Arbeitnehmer als auch Unternehmer sind gefragt, um ein soziales, ökologisches und ökonomisches Gleichgewicht zu erreichen. 

Die Dreidimensionalität der Nachhaltigkeit besagt, dass Unternehmen langfristig nur bei einer ganzheitlichen Betrachtung erfolgreich sind. 

Mithilfe eines sogenannten Nachhaltigkeitsmanagements werden gleichermaßen ökologische, soziale und ökonomische Aspekte bei Ihrer Geschäftstätigkeit berücksichtigt.

Investieren auch Sie in ganzheitliche Nachhaltigkeit.

Drei Dimensionen der Nachhaltigkeit

Hauptsächlich geht es um ganzheitlichen Umweltschutz und die Bewahrung der menschlichen, tierischen und pflanzlichen Artenvielfalt.

Umweltschutz, Erhaltung von Ökosystemen, saubere Luft, Kampf gegen den Klimawandel und vieles mehr.

Die langfristige finanzielle Tragbarkeit ist entscheidend. Nachhaltigkeit bedeutet auch wirtschaftlich effizient zu denken.

Es geht darum, die Wirtschaft und den Konsum nachhaltig zu transformieren. Der Fokus auf die ökonomische Dimension muss im Gleichgewicht mit den zwei anderen stehen.

Der Mensch, sein Handeln und die Auswirkungen auf andere Menschen stehen im Mittelpunkt. Lokale und globale soziale Differenzen gilt es zu beseitigen.

Die Interessen aller Menschen sollen in Einklang stehen. Ausbeutung einer Gruppe zum Vorteil einer anderen muss vermeidet werden.

Dauerhafte (nachhaltige) Entwicklung ist Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können.
UN Brundtland Kommission
1987

Nachhaltigkeits-
beratung bei Ihrem Steuerberater

  • Ihr Steuerberater kennt Ihren Betrieb, Ihre Mitarbeiter und Ihre Branche
  • Ihr Steuerberater weiß, worauf es speziell für KMU beim  Nachhaltigkeitsmanagement ankommt
  • Ihr Steuerberater ist Experte in Prozessoptimierung
  • Ihr Steuerberater kennt die relevanten Vorschriften und Gesetze
  • Ihr Steuerberater kennt staatliche und private Fördermöglichkeiten und Projektinitiativen
  • Ihr Steuerberater ist Teil eines starken Netzwerks

Sie stellen sich nun die Frage, wie Sie sowohl privat als auch im Unternehmen nachhaltigere Entscheidungen treffen können? 

Was können Sie für mehr Nachhaltigkeit machen? Sie sind skeptisch, ob die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit auch bei Ihnen positive Auswirkungen haben?

Ihr Steuerberater kennt Ihre finanzielle und sozio-kulturelle Lage. Anhand der Analyse von diversen Kennzahlen können wirkungsvolle Handlungsempfehlungen ausgesprochen werden. 

Vertrauen Sie auf die Expertise der Steuerkanzlei Wind-Wieland und erkundigen Sie sich nach einer Nachhaltigkeitsberatung.

Nachhaltigkeit ist kein PR-Schlagwort und Nachhaltigkeitsmanagement kein aufwendiges Megaprojekt, das nur große Industriebetriebe etablieren können.

Auch kleine und mittlere Unternehmen profitieren davon, wenn sie Umwelt-, Personal-, Prozess- und Strategiefragen nachhaltig angehen. 

Nachhaltigkeit als Chance für Ihr Unternehmen

Argumente für Nachhaltigkeitsmanagement

Durch Nachhaltigkeitsmanagement lassen sich Energie, Wasser, Papier und Büromaterialien einsparen. Auch Entsorgungskosten werden verringert. Somit schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern senken nachhaltig Ihre Fixkosten.

Interne Prozesse zu verschlanken und zu digitalisieren sind elementare Bestandteile des Nachhaltigkeitsmanagements. So verringern Sie durch eine elektronische Ablage bspw. Ihren Papiermüll und sparen zudem Zeit. 

Eine nachhaltige Führungspolitik wird ihr Team langfristig stärken. Durch ein zufriedenes, gesundes, loyales und motiviertes Team steigt die Leistungsbereitschaft. Zusätzlich sinkt die Fluktuationsrate und potenzielle Bewerber werden positiv angesprochen.