Steuerkanzlei Wind-Wieland

Impressum

Impressum

Sie finden hier alle Details zu berufsrechtlichen Regelungen, Haftungsinformationen und unsere Kontaktdaten.

Steuerkanzlei Claudia Wind-Wieland

Registriergericht: 

Registriernummer:

Ust-IdNr.: DE 231 651 882

Steuerberaterkammer München

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Nederlinger Straße 9

80638 München

Website: www.steuerberaterkammer-muenchen.de

Zuständige Aufsichtsbehörde der Steuerberater

Berufsbezeichnung

Die gesetzliche Berufsbezeichnung wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.​

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den folgenden gesetzlichen Regelungen:

Steuerberatungsgesetz (StBerG)
Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
Berufsordnung (BOStB)
Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de sowie ergänzend hier das Steuerberatungs-Gesetz, die Steuerberater-Gebührenverordnung, die Berufsordnung und die Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz eingesehen werden.​

Berufsrechtliche Regelungen

Berufshaftpflicht-versicherung

Name und Sitz des Versicherers:

Zurich Insurance plc NfD

Niederlassung für Deutschland

50427 Köln

Geltungsraum der Versicherung:

In- und Ausland

Michaela Pfeffer (M.A. Entrepreneurship & Tourismusmarketing)

Hauptstraße 40

94239 Zachenberg

Telefon: +49 (0) 151 64810794

Email: Michaela_Pfeffer@gmx.de

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/michaela-pfeffer/

 

Marcel Hess (B.A. Mediendesigner)

psh-con Peter Hess

Zur Obermühle 1

86561 Aresing

 

Entwurf und Umsetzung der Website

Fritz Bielmeier

Zur Rollersau

94244 Kaikenried

Email: mail@fritzbielmeier.de

Website: https://fritzbielmeier.de/

Instagram: https://www.instagram.com/fritzbielmeier/?hl=de

 

Josefa Mayer

Weidenweg 1

94209 Regen

Website: https://fotografie-mayer-josefa.jimdosite.com/

Instagram: https://www.instagram.com/fotografie_majo/

Verwendete Bilder

Berufshaftpflicht-versicherung

Die Angaben auf dieser Webseite dienen lediglich der allgemeinen Information und sind nicht als Rechts-, Steuer- oder sonstige Fachberatung zu sehen. Die Webseite beinhaltet unpolitische News, die sich mit dem Steuer-, Sozial- und Wirtschaftsrecht beschäftigen und sich vorwiegend an Mandanten der Kanzlei richten.

Haftung

Der Autor dieser Webseiten ist bestrebt, die hier angebotenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen vollständig und richtig darzustellen und aktuell zu halten. Dennoch kann er keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die sich aus der Nutzung der angebotenen Informationen ergeben können – auch wenn diese auf die Nutzung von allenfalls unvollständigen bzw. fehlerhaften Informationen zurückzuführen sind.

Verweise auf fremde Webseiten liegen außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors. Eine Haftung für die Inhalte von verlinkten Seiten ist ausgeschlossen, zumal der Autor keinen Einfluss auf Inhalte wie Gestaltung von gelinkten Seiten hat. Für Inhalte von Seiten, auf welche von Seiten dieser Webseiten verwiesen wird, haftet somit allein der Anbieter dieser fremden Webseiten – niemals jedoch derjenige, der durch einen Link auf fremde Publikationen und Inhalte verweist. Sollten gelinkte Seiten (insbesondere durch Veränderung der Inhalte nach dem Setzen des Links) illegale, fehlerhafte, unvollständige, beleidigende oder sittenwidrige Informationen beinhalten und wird der Autor dieser Seite auf derartige Inhalte von gelinkten Seiten aufmerksam (gemacht), so wird er einen Link auf derartige Seiten unverzüglich unterbinden.​

Urheberrecht

Die vom Autor selbst erstellten Inhalte (Texte und Bilder) dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung jeglicher Inhalte dieser Webseiten – insbesondere die weitergehende Nutzung wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist untersagt.

Die Informationen dieser Webseiten können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Der Autor kann daher keine Garantie für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder Aktualität der bereitgestellten Informationen geben.​

Informationsinhalt

Rechtswirksamkeit

Durch Nutzung dieser Webseiten unterliegt der Nutzer den gegenständlichen Nutzungsbedingungen. Diese sind Teil des WWW-Angebotes. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen der Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der Nutzungsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, BDSG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Allgemeine Erfassung bei Zugriffen

Wir erfassen mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden:

– eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
– das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite
– die genaue Unterseite, die auf unserer Internetseite angesteuert wurde
– die Internetseite, von welcher Sie auf unsere Internetseite gelangt sind (sogenannte Referer)
– der verwendete Browser und dessen Version
– und das für den Zugriff verwendete Betriebssystem.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

– um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Internetseite zu gewährleisten
– um Inhalte unserer Internetseite für Sie zu optimieren
– und um die Systemsicherheit und Stabilität zu gewährleisten.

Diese Punkte liegen in Ihrem und unserem berechtigten Interesse. Daneben verwenden wir diese Daten gegebenenfalls auch, um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Speicherdauer dieser Logfiles beträgt 2 Monate.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: policies.google.com/privacy?hl=de.

Kontaktformular, Online Terminvereinbarung

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, oder sich bewerben, speichern wir die von Ihnen mitgeteilten, sowie die oben beschriebenen allgemeinen Daten. Durch das Benützen unseres Formulars willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter und verwenden die Daten ausschließlich zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme und zur Beantwortung der jeweiligen Anfrage. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt in der Bearbeitung der Kontaktaufnahme zugleich das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Rahmen der Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die uns im Zuge der Kontaktaufnahme übermittelten Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des vorgenannten Zwecks nicht mehr benötigt werden. Soweit es die personenbezogenen Daten aus dem Kontaktformular und die per E-Mail übersandten Daten angeht, ist dies der Fall, sobald die jeweilige Konversation beendet ist. Das wiederum ist der Fall, sobald der Sachverhalt den Umständen nach abschließend geklärt ist. Soweit die Kontaktaufnahme auch auf den Abschluss eines Vertrages abzielt, ist weitere Rechtsgrundlage Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. In diesem Fall bewahren wir Ihre Anfrage als Geschäftsbrief 7 Jahre auf.

Gründercheck

Wenn Sie unseren Gründercheck benutzen, erfassen wir Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Postanschrift um Ihnen Ihre persönliche Auswertung zuzuschicken und Ihnen als vorvertragliche Maßnahme Beratung zu Ihrer Gründung anzubieten. Die Rechtsgrundlage ist damit Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Als Geschäftsbrief bewahren wir die Daten 7 Jahre bei uns auf. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch gegen die Verarbeitung zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. Eine Auflistung der zuständigen Aufsichtsbehörden nach Bundesländern finden Sie unter www.datenschutz-wiki.de.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie u.a. auf der Seite des BFDI – Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit.​

Ihre Rechte

Ansprechpartner

Sämtliche Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung richten Sie bitte an
info@steuerkanzlei-pfeffer.de

Um Ihnen auf unserer Internetseite bestimmte Funktionen bieten zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer für die Dauer einer Browser-Sitzung gespeichert werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die von uns verwendeten Cookies wieder gelöscht. Sie haben die Möglichkeit, die Installation von Cookies auf Ihrem Computer zu verhindern, indem Sie die Browsereinstellungen verändern; wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass dadurch die Funktionen unserer Internetseite gegebenenfalls nicht mehr vollumfänglich genutzt werden können.​

Cookies

Nutzung sozialer Medien

Zweck der Datenverarbeitung:
Wir nutzen soziale Medien in erster Linie zur Kommunikation mit Bestands- und Neukunden sowie um Informationen über unser Unternehmen einem breiten Empfängerkreis zugänglich zu machen. Zu diesem Zweck verarbeiten wir insbesondere Kontakt- und Kommunikationsdaten sowie Daten, die notwendig sind, um die Reichweite der von uns bereitgestellten Informationen zu messen. Darüber hinaus verarbeitet der Betreiber des jeweiligen sozialen Mediums personenbezogene Daten zum Tracking (z.B. Erstellung von Nutzerprofilen basierend auf dem Nutzungsverhalten oder den Interessen), Remarketing (z.B. zielgerichtete Werbeinserate durch Kooperationspartner) und um uns statistische Auswertungen über die Nutzung unseres Dienstes liefern zu können. Betroffene Personen: Grundsätzlich alle Profilbesucher, das sind Personen, die unsere Profile in sozialen Medien aufrufen.

Umfang der Datenverarbeitung:
Zu den genannten Zwecken verarbeiten wir oder von uns beauftragte Drittanbieter personenbezogene Daten zur Identifikation des Profilbesuchers (z.B. Name, Adresse), Daten, die für den Kontakt mit dem Profilbesucher notwendig sind (z.B. E-Mail Adresse, Telefonnummer), Daten zum Nutzungsverhalten (z.B. Verweildauern, abgerufene Websites, gesuchte Inhalte, genutzte Dienste), technische Daten (z.B. IP-Adressen, zum Aufruf der Website verwendete Geräte und Programme), Inhalte des Profilbesuchers (z.B. Texte, Fotos, Videos) und bei entsprechender Einwilligung auch Daten zum physischen Standort des Profilbesuchers. Diese personenbezogenen Daten des Profilbesuchers werden in einem Nutzerprofil zusammengeführt und auf dem Endgerät des Profilbesuchers als Datei („Cookie“) gespeichert. Mitunter können auch andere Websites auf diese Nutzerprofile zugreifen, um die darin enthaltenen Daten zur zielgerichteten Auswahl von Werbeinhalten zu verwenden und zu ergänzen. Jene Drittanbieter, die soziale Medien und andere Werkzeuge zur Datenverarbeitung zu Marketingzwecken bereitstellen, können die in den Nutzerprofilen enthaltenen Daten außerdem auf ihren Servern speichern.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:
Wir verarbeiten personenbezogene Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses an Kommunikation und Direktwerbung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union: Die Betreiber sozialer Medien verarbeiten Daten mitunter außerhalb der Europäischen Union.

Betroffenenrechte:
Wir bitten unsere Profilbesucher, Auskunfts- und andere Betroffenenrechte (z.B. Löschung) nach Möglichkeit direkt bei den Betreibern der sozialen Medien geltend zu machen, da nur die Betreiber uneingeschränkt über die verarbeiteten Daten verfügen können. Wir leiten datenschutzrechtliche Anfragen (z.B. Auskunft, Richtigstellung, Löschung), die an uns gerichtet werden, selbstverständlich gerne an den Betreiber des jeweiligen sozialen Mediums weiter. Weitere Informationen zur Durchsetzung Ihrer Betroffenenrechte, insbesondere zu den bestehenden Möglichkeiten, der Datenverarbeitung zu widersprechen, finden Sie in der Datenschutzerklärung des Betreibers des jeweiligen sozialen Mediums.

Verwendung von Cookies:
Die Nutzerprofile werden als Datei („Cookie“) auf dem Endgerät des Profilbesuchers gespeichert. Das Speichern dieser Datei setzt eine Einwilligung des Profilbesuchers voraus, die jederzeit widerrufen werden kann.​